Abbildung von Pollicrom 20mg Ml Nasenspray Lösung

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Pollicrom 20mg Ml Nasenspray Lösung


rezeptfrei
7,97 €*

Grundpreis: 0,53 €/ml
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Freitag, 16. November ab 12:00 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Pollicrom 20mg/ml Nasenspray ist ein Antiallergikum, welches bei Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis) und ganzjährigem allergischem Schnupfen (Rhinitis) angewendet wird.

Wirkstoffe/Hauptinhaltsstoffe

Der Wirkstoff von Pollicrom 20mg/ml Nasenspray ist Natriumcromoglicat. Weitere Bestandteile sind:

  • Natriumedetat
  • Sorbitol 
  • gereinigtes Wasser

Ein Sprühstoß (0,14 ml) enthält 2,8 mg Natriumcromoglicat.

Gegenanzeigen

Das Nasenspray darf bei einer Allergie gegen Natriumcromoglicat oder einen der anderen Bestandteile nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

  • Niesen, Reizungen der Nasenschleimhaut, Nasenbluten
  • Kopfschmerzen
  • Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Krampf der Bronchialmuskulatur (Bronchospasmen), Atemnot, Haut-/Schleimhautschwellungen (Angioödem)

Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Informationen zur Anwendung

Pollicrom 20mg/ml Nasenspray ist immer exakt nach der Gebrauchsanweisung anzuwenden und bei Unsicherheiten ist ein Arzt oder Apotheker zu fragen.
Wenn nicht anders verschrieben ist die empfohlene Dosis für Kinder und Erwachsene:
Bis zu viermal täglich ein Sprühstoß in jede Nasenöffnung, bei Bedarf bis zu 6 mal täglich ein Sprühstoß. Die Dosis kann nach guter Stabilisierung von den klinischen Symptomen versuchsweise allmählich verringert werden. So lange der Körper den allergisierenden Stoffen wie Pollen, Hausstaub oder Pilzsporen ausgesetzt ist, sollte das Nasenspray verwendet werden - auch nach Abklingen der Symptome. Bei zu schwacher oder zu starker Wirkung sollte mit einem Arzt oder Apotheker gesprochen werden.

Hinweis: In manchen Fällen kann es sinnvoll sein zu Beginn der Anwendung zusätzlich systemisch antiallergische Arzneimittel oder abschwellende Nasentropfen zu verwenden - dabei ist ein Arzt um Rat zu fragen.

Das Nasenspray ist für eine lokale Anwendung in der Nase bestimmt. Die Schutzkappe ist vor jedem Gebrauch abzunehmen und die Pumpe in der Regel 12 mal zu betätigen, bis die Lösung austritt - nun ist das System einsatzbereit. Bei gleichzeitigem leichten einatmen wird ein kräftiger Sprühstoß in jedes Nasenloch gegeben. Der Nasenadapter ist aus hygienischem Zweck nach jeder Verwendung abzuwischen und die Schutzkappe aufzusetzen.


Wichtiger Hinweis: Das Arzneimittel kann bis zu einem Zeitraum von 6 Monaten am Stück angewendet werden. Das angebrochene Nasenspray ist innerhalb von 12 Wochen aufzubrauchen.

Weitere Informationen

Bei geplanter oder momentaner Schwangerschaft oder Stillzeit ist vor der Anwendung des Nasensprays ein Arzt oder Apotheker um Rat zu fragen. Es gibt keine Belege für eine fruchtschädigende Wirkung dieses Arzneimittels. In geringen Mengen geht der enthaltene Wirkstoff in die Muttermilch über. Aus diesen Gründen sollte das Präparat während der Schwangerschaft nur verwendet werden, wenn ein Arzt es für notwendig hält.
Das Produkt enthält keine Konservierungsmittel und Phosphate. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Pollicrom 20mg Ml Nasenspray Lösung

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 030 46998899

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag 09:00 - 14:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter mail@gesundplus-apotheke.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder